ANRUF: +49228 25904 - 0
ANSCHRIFT: fms GmbH Unternehmensberatung | Heilsbachstraße 32 | 53123 Bonn
E-MAIL: info@fmsgmbh.de

WIR SUCHEN SIE:

BIM Senior Consultant (m/w)

DAS UNTERNEHMEN:

Unser Auftraggeber ist mit 250 Mitarbeitern an 14 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten und bietet seinen Kunden optimale Wertschöpfung für ihre Immobilien. Er übernimmt dabei alle technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Planungs-, Beratungs- und Steuerungsaufgaben entlang des Lebenszyklus‘ der Immobilie. Dazu gehören die Projektsteuerung, die Planung der TGA-Gewerke, das baubegleitende Facility Management Consulting sowie Property Management-Leistungen für Bestandshalter.

Facility Management Consulting begleitet als kompetenter Berater professionelle Immobilieneigentümer, -nutzer und -betreiber über den gesamten Lebenszyklus mit Fokus auf die effiziente und nutzeroptimale Bewirtschaftung. Voraussetzung dafür ist ein vollständiger und aktueller Datenbestand. Die BIM-Beratung  erfolgt, ausgehend von der hohen Kompetenz in der Gebäudebewirtschaftung, über den gesamten Planungs- und Bauprozess. Die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft ist hierbei ein zentrales Kompetenz- und Beratungsfeld.

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTUNGSBEREICHE:

  • Erarbeitung und Umsetzung der BIM-Strategie inklusive Aufwand-Nutzen-Analysen für Investoren, Bauherren und Betreiber sowie deren Dienstleister
  • Entwicklung von BIM-Anwendungsfällen und Erstellung von Entscheidungsvorlagen für die Umsetzung der BIM-Methodik
  • Erstellung von unternehmensbezogenen und projektbezogenen BIM-Richtlinien, z. B. AIA und BAP bzw. BIM-Manuals und Modellierungsstandards
  • Projektbasierte Organisation, Koordination und Prüfung der fachplanerischen BIM-Arbeitsprozesse in Planung sowie Bau (inkl. Projektwerkzeuge und Arbeitsumgebung)
  • Übernahme der Steuerung für Fachplaner für übergeordnete BIM-Modellierungs- und BIM-Ausführungs-prozesse auf Auftraggeberseite
  • Übernahme strategischer, taktischer sowie operativer Verantwortung von modellbasierten QS/QM-Prozessen in BIM-Projekten, z. B. während der Erstellung, Annahme, Weiter- bzw. Freigabe von Modellinhalten oder ganzen BIM-Modellen auf Gewerke- oder Gesamtprojektebene
  • Erstellung von Entwicklungs- bzw. Optimierungsregeln für das Project Information Model zur Entwicklung des Asset Information Model, einschließlich Erstellung von Implementierungslastenheften für FM-Tools, wie CAFM und CMMS
  • Verzahnung der BIM-Ansätze aus der Planungs- und Bauphase mit der Betriebsphase zusammen mit CAFM-Experten

IHRE QUALIFIKATION:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Architektur, Wirtschaftsingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Versorgungstechnik, Facility Management, Real Estate Management oder vergleichbar
  • Idealerweise nachweisbare Projekterfahrung in BIM-Beratung, BIM-Management oder BIM-Koordination
  • Englisch in Wort und Schrift (gut bis sehr gut)
  • Kenntnisse in der HOAI und in den BIM-Standards der NBS (BS/PAS)
  • Erfahrung mit BIM-Technologien (Konstruktion, Modellprüfung, Kollaboration)
  • Operative Projekterfahrung, idealerweise im Bereich bauherrenseitiger Projektsteuerung bzw. Gebäudeoptimierung; idealerweise Erfahrungen im Bereich Facility Management-Beratung bzw. Lifecycle-Beratung
  • Hohes Verständnis für auftraggeberseitige Belange bei Bestandssanierungen, Bestandsdigitalisierung und Neubauprojekten
  • Interesse an smarten Technologien und Ergänzungen wie z. B. AR/VR-Technologien, Sensorik, Beacons, Drohnen etc.

Aus- und Weiterbildungsinhalte und Ihre Perspektive:

  • Basisausbildung für Autodesk Revit sowie Navisworks
  • Weiterführende Ausbildung für Autodesk Dynamo und Forge
  • Zusätzliche Tiefenausbildung im Bereich Revit Templates, Familien und Objekte, in Model Checking sowie für IFC-Optimierung (insb. MVD und IDM)
  • Normenausbildung inkl. internationale BIM-Standards und regionale Normen für BIM

Ihre Perspektive:

  • Einstieg in eines der führenden spezialisierten Beratungsunternehmen im Bereich Real Estate und Facility Management
  • Echte Weiterentwicklung des BIM-Gedankens lebenszyklus- und nutzenorientiert bis in die Betriebsphase hinein
  • Leitung anspruchsvoller Projekte (national und international)
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung bzw. Projektverantwortung in einem dynamischen und wachstumsorientierten Unternehmen
  • Arbeiten in einem jungen, dynamischen Team mit starkem Zusammenhalt und gegenseitiger Unterstützung
  • Zugriff auf das Know-how und die Fachkompetenzen aus Consulting, Planung, Simulation und Verwaltung rund um die Immobilie in einem Unternehmen
Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung
die Kennziffer 1879 an!

Ihre Daten wurden erfasst. Sie haben hier die Möglichkeit ihre Eingaben anzupassen.
Zurück zur Übersicht: