ANRUF: +49228 25904 - 0
ANSCHRIFT: fms GmbH Unternehmensberatung | Heilsbachstraße 32 | 53123 Bonn
E-MAIL: info@fmsgmbh.de

WIR SUCHEN SIE:

Geschäftsfeldleiter / Business Unit Manager (m/w) Bautechnik

DAS UNTERNEHMEN:

Unser Kunde bietet weltweit Ingenieur-, Prüf- und Beratungsdienstleistungen für die Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Anlagen, Infrastruktureinrichtungen und Gebäuden. Von der Machbarkeitsprüfung, über die Planung, den Bau und Betrieb bis hin zu Modernisierung oder dem Rückbau schafft das Unternehmen objektive Bewertungen und belastbare Entscheidungsgrundlagen für seine Auftraggeber.

Das Geschäftsfeld Bautechnik ist mit 135 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie einem Umsatzvolumen von 18 Millionen Euro ein hoch spezialisiertes, zentral geführtes Geschäftsfeld innerhalb des Unternehmens. Die Kompetenz der Teams an 15 Standorten in Deutschland erlaubt es, sachverständige Begutachtungen und Ingenieurleistungen für die Fachgerechtigkeit, Sicherheit und Nachhaltigkeit von bau- und gebäudetechnischen Anlagen sowie Gebäuden jeder Art erfolgreich durchzuführen, wobei juristische, technische und wirtschaftliche Fragen berücksichtigt werden und es die Beteiligten verstehen zu überzeugen.

Das Unternehmen ist in seinen Nischen führend im Markt und versteht sich als technisches Dienstleistungsunternehmen, das seine Kunden zuverlässig, verständnisvoll und kompetent begleitet.

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTUNGSBEREICHE:

  • Als Geschäftsfeldleitung und disziplinarische/r Vorgesetzte/r motivieren und entwickeln Sie Ihr Mitarbeiterteam und Ihre Führungskräfte. Sie steuern ein nachhaltiges Wachstum und haben dabei die Interessen und das Wohl Ihrer Mitarbeiter im Auge.
  • Sie sind im Markt der erste Ansprechpartner für dieses Geschäftsfeld und haben in der Vergangenheit nachhaltige Akquisitionserfolge erzielt.
  • Sie entwickeln durch die Steuerung und Förderung von Innovationen die Zukunft des Geschäftsfeldes. Mit kreativen Ideen fördern Sie das nachhaltige und profitable Wachstum des gesamten Produktportfolios. Dabei haben Sie neben einer Digitalisierungsstrategie auch den Markt und die Preispolitik im Auge.
  • Sie verantworten die Qualität unserer Leistungen. Dabei reicht Ihr Blick von der Fort- und Weiterbildung bis zur Qualitätssicherung im laufenden Betrieb. Sie nutzen das Potenzial, das sich aus Kundenresonanzen ergibt.
  • Sie pflegen und fördern die Zusammenarbeit und die Kommunikation mit allen anderen Bereichen des Unternehmens und stimmen Ihre Pläne mit den Zielen des Gesamtunternehmens ab.
  • Sie pflegen das Erscheinungsbild des Unternehmens am Markt und koordinieren Öffentlichkeitsarbeit und Marketing mit den anderen Fachbereichen. Sie halten Vorträge und veröffentlichen best practice Beispiele.
  • Sie verantworten richtungsweisende Angebote und schaffen die Verbindung zwischen Angebotsinhalten und Qualitätssicherung.

IHRE QUALIFIKATION:

  • Sie verfügen über ein Studium des Bauingenieurwesens. Eine weniger ausgeprägte Schwerpunktsetzung des Studiums im Bereich Technik kompensieren Sie durch umfangreiche Praxiserfahrungen und Zusatzqualifikationen.
  • Als Persönlichkeit mit ausgewiesener Führungserfahrung überzeugen Sie mit außerordentlichem Gestaltungswillen und zeigen überdurchschnittliche Verantwortungsbereitschaft. Sie sind ausgesprochen kreativ und gewinnen Menschen für Ihre Ideen, entwickeln und kommunizieren klare Ziele und verfolgen diese konsequent.
  • Als überzeugende Führungskraft leben Sie Ihre Vorbildfunktion und motivieren Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Weg zum gemeinsamen Erfolg. Sie kooperieren gerne innerhalb den Strukturen eines Konzerns.
  • Auf der Basis herausragender Markt- und Branchenkenntnis sind Ihre Erfahrungen im Bauprojektgeschäft oder im technischen Facility Management besonders wertvoll, idealerweise mit Kenntnissen in der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA).
  • Sie sind stark in der Kommunikation und ein erfahrener Teamplayer, der gerne gemeinsam mit anderen Neues entwickelt und Wirklichkeit werden lässt.
  • Sie sind kompetent in der Anwendung der modernen Instrumente der Unternehmenssteuerung, insbesondere die Nutzung von Controlling-Instrumenten ist Ihnen vertraut.
  • Sie nutzen Ihr sehr gutes analytisches Denkvermögen, um zukünftige Entwicklungen im Markt zu durchdenken und die Arbeit aktiv zu gestalten.
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sind bereit, sich weiter zu entwickeln.
Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung
die Kennziffer 1865 an!

Ihre Daten wurden erfasst. Sie haben hier die Möglichkeit ihre Eingaben anzupassen.
Zurück zur Übersicht: