ANRUF: +49228 25904 - 0
ANSCHRIFT: fms GmbH Unternehmensberatung | Heilsbachstraße 32 | 53123 Bonn
E-MAIL: info@fmsgmbh.de

WIR SUCHEN SIE:

Regional Manager (m/w/d)

für den Standort Berlin

DAS UNTERNEHMEN:

Unser Kunde ist der weltweit führende Spezialist für Entwicklung, Planung und Management von hochwertigen Immobilien im Bereich Shopping Center mit ambitionierten Zielen und einer nachhaltigen Strategie. In Deutschland werden Center im Eigenbestand und für Dritte erfolgreich betrieben; hier gehört unser Kunde seit mehr als zwei Jahrzehnten zu den innovativsten Arbeitgebern der Branche. Als Dienstleister bildet das Unternehmen mit seinen umfangreichen Expertenteams die gesamte Wertschöpfungskette ab. Von der Projektentwicklung, Planung, Construction Services, Vermietung, Refurbishment und Projektmanagement bis hin zum langfristigen Center- und Facility-/Asset-Management. Seinen Mitarbeitern/ Mitarbeiterinnen bietet unser Kunde exzellente nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten.

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTUNGSBEREICHE:

Als Regional Manager verstehen Sie sich als Sparringspartner/-in  für die Technical Manager und als Bindeglied zwischen der Zentrale und den Centern. Sie entwickeln gemeinsam mit den Managern vor Ort die Immobilien gerade in Themen Nachhaltigkeit und innovative Technik weiter. Bei Projekten in den Centern unterstützen Sie Ihre Kollegen/Kolleginnen (Klärung der Grundfragen, Projektaufsatz, Projektplanung, Durchführbarkeit, Nachverfolgung, Behörden, Richtlinien etc.).

  • Als Kontrollorgan sichern Sie den zuverlässigen und sicheren technischen Betrieb sowohl der eigenen, als auch der Einkaufszentren ‚under Asset‘
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung von infrastrukturellen, technischen und kaufmännischen FM-Themen in Zusammenarbeit mit den Technical Managern
  • Sie verantworten und planen den OPEX / CAPEX-Budgetprozess der Berliner Center, führen aus und überwachen die Ausgaben im laufenden Geschäftsjahr. Den Technical Managern stehen Sie bei der Budgeterstellung zur Seite.
  • Reporting an die Konzernzentrale hinsichtlich Investitionen und Optimierungen der Objekte
  • Durchführung von Ausschreibungen/ Angebotsverhandlungen/ Mitwirkung bei der Auftragsvergabe
  • Überwachung von Verträgen hinsichtlich Qualität, Optimierung und marktgerechter Preise
  • Energiemonitoring und -optimierung
  • Kontakte zu Behörden, Bauaufsicht und Mietern vor Ort
  • Einhaltung der gesetzlichen, behördlichen und der Richtlinien des Konzerns/ Betreiberpflichten

IHRE QUALIFIKATION:

  • Technisches Studium, z. B. im Bereich Versorgungstechnik, Bau- und Wirtschaftsingenieurwesen, Facility Management oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung (mind. 5 Jahre) in der Betreuung komplexer FM-Projekte
  • Sicherheit im Umgang mit den gängigen Normen sowie Kenntnisse im Baurecht, BGB und VOB
  • Erfahrung in der Lösung komplexer technischer Aufgaben und Probleme
  • Ausgeprägte Affinität für Nachhaltigkeit, Innovation und Zukunftsthemen
  • Koordination verschiedener Ansprechpartner wie z. B. externe Ingenieurbüros und Subunternehmer
  • Hohe Lösungsorientierung, Teamfähigkeit und Empathie – Spaß am Umgang mit Menschen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung
die Kennziffer 20187 an!

Ihre Daten wurden erfasst. Sie haben hier die Möglichkeit ihre Eingaben anzupassen.
Zurück zur Übersicht: