ANRUF: +49228 25904 - 0
ANSCHRIFT: fms GmbH Unternehmensberatung | Heilsbachstraße 32 | 53123 Bonn
E-MAIL: info@fmsgmbh.de

WIR SUCHEN SIE:

Geschäftsführer Tragwerksplanung (m/w/d)

DAS UNTERNEHMEN:

Unser Kunde steht weltweit für anspruchsvolles Engineering, Design und Nachhaltigkeit.  Als Firmengruppe beschäftigt unser Kunde mehr als 350 Mitarbeiter und ist international vertreten. Zur Unternehmensphilosophie gehört es, auch in Zukunft Ideen für nachhaltige Gebäude durch den Einsatz von ressourcenschonenden Technologien und von effizienten technischen und ökologischen Planungsansätzen zu verwirklichen und sich so den gesellschaftlichen Anforderungen an ein modernes, verantwortungsbewusstes Unternehmen zu stellen.

Die Projekte zeichnen sich darüber hinaus durch hochklassige Gestaltung auf der Basis von herausragendem  Engineering und integralen Konzepten zur Minimierung von Energie- und Materialverbrauch aus.

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTUNGSBEREICHE:

  • Leitung eines Planungsbüros mit 60 Mitarbeitern im Bereich Tragwerks- und Fassadenplanung, gemeinsam mit einem weiteren Geschäftsführer
  • Verantwortung des Bereichs Tragwerksplanung mit Schwerpunkt Massivbau
  • Betreuung ausgewählter Kunden und Ansprechpartner für besondere Großprojekte
  • Unterstützung der Mitarbeiter bei ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Impulsgeber für Weiterentwicklungen in Ihrem Geschäftsbereich und am Standort

IHRE QUALIFIKATION:

  • Neben einem abgeschlossenen Studium als Bauingenieur (m/w/d) verfügen Sie über fundierte Erfahrungen im Bereich der Tragwerksplanung von Hochbauprojekten
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung bei anspruchsvollen nationalen und internationalen Bauvorhaben
  • Umfangreiches Kontakt-Netzwerk
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen

UNSER KUNDE BIETET:

  • Interessante und vielseitige Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • Außergewöhnliche Projekte und Aufgaben im gesamten Spektrum des Hochbaus
  • Kollegiale Zusammenarbeit und gutes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten und leistungsgerechte Bezahlung
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit langfristiger Zukunftsperspektive
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten
  • Förderung klimafreundlicher Mobilität
Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung
die Kennziffer 20076 an!

Ihre Daten wurden erfasst. Sie haben hier die Möglichkeit ihre Eingaben anzupassen.
Zurück zur Übersicht: