ANRUF: +49228 25904 - 0
ANSCHRIFT: fms GmbH Unternehmensberatung | Heilsbachstraße 32 | 53123 Bonn
E-MAIL: info@fmsgmbh.de

WIR SUCHEN SIE:

Prüfstatiker mit dem Schwerpunkt Brückenbau (m/w/d)

für den Standort Würzburg

DAS UNTERNEHMEN:

Unser Kunde bietet Ingenieur-, Prüf- und Beratungsdienstleistungen in Süddeutschland an. Sein Portfolio reicht vom Brandschutz über die Stand- und Tragsicherheit von Gebäuden und Glaskonstruktionen bis hin zur Statik von Brücken, Türmen und fliegenden Bauten. Über 150 Jahre Kompetenz, mehr als 270 Mitarbeiter an über 20 Standorten und spektakuläre Projekte charakterisieren ein Unternehmen mit langjähriger Erfahrung aber auch der Fähigkeit, sich permanent neu zu erfinden und neue Herausforderungen zu meistern.

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTUNGSBEREICHE:

Sie leisten als Prüfstatiker im Brückenbau einen Beitrag dazu, Mobilität sicherer zu machen und das Vertrauen in den hohen Sicherheitsstandard der Verkehrsbauwerke in Deutschland zu erhalten. Sie sind als Experte für Standsicherheit in einem regionalen Einsatzgebiet und an einem Standort mit etwa 20 weiteren Kollegen aus unterschiedlichen Bereichen tätig.

  • Prüfung von Standsicherheitsnachweisen und von zugehörigen Ausführungsunterlagen mit dem Schwerpunkt konstruktiver Ingenieurbau / Brückenbau
  • Überwachung von Baumaßnahmen in statisch-konstruktiver Hinsicht
  • Abnahme von Traggerüsten
  • Erstellen von Gutachten zu Standsicherheitsfragen

IHRE QUALIFIKATION:

  • Dipl.-Ingenieur, Bachelor oder Master (m/w/d) im Bereich Bauingenieurwesen
  • Mindestens 6 Jahre Berufserfahrung in der Aufstellung statischer Berechnungen und Planung von Ingenieurbauwerken, sehr gute Fachkenntnisse im konstruktiven Ingenieurbau, speziell im Stahlbeton-, Spannbeton und Stahlverbundbau
  • Erfahrung im Prüfen auf Standsicherheit
  • Gute Kenntnisse in der Nutzung einschlägiger Computerprogramme (z.B. SOFISTIK, InfoGraph o.ä.)
  • Kooperations- und Teamfähigkeit

UNSER KUNDE BIETET:

  • Ein leistungsgerechtes und wettbewerbsfähiges Gehalt sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit, ausgesprochen interessanten und komplexen Projekte
  • Sehr umfangreiche Softwareausstattung und moderne, technisch hervorragend ausgestattete Arbeitsplätze
  • Umfassende und professionelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gutes Arbeitsklima im Kreis erfahrener Kollegen sowie absoluten Teamgedanken
Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung
die Kennziffer 20119 an!

Ihre Daten wurden erfasst. Sie haben hier die Möglichkeit ihre Eingaben anzupassen.
Zurück zur Übersicht: