ANRUF: +49228 25904 - 0
ANSCHRIFT: fms GmbH Unternehmensberatung | Heilsbachstraße 32 | 53123 Bonn
E-MAIL: info@fmsgmbh.de

WIR SUCHEN SIE:

Senior Manager (m/w/d) E-Mobility, Ladeinfrastruktur

DAS UNTERNEHMEN:

Unser Kunde ist ein erfolgreiches Beratungsunternehmen im gesamten Bau- und Immobiliensektor. Mit über 3.800 Mitarbeitern gehört er zu den wachstumsstärksten Unternehmen am Markt. Zum Dienstleistungsportfolio zählen u. a. Beratung, Projektmanagement, Integrale Planung und Construction Management. Seit 20 Jahren werden Projekte mit modernsten Technologien immer nachhaltiger realisiert. Ob Cradle to Cradle, Modulares Bauen oder Digitalisierung – unser Kunde gehört zu den Innovationstreibern. Ob für private Investoren oder für die öffentliche Hand gebaut werden soll oder, ob es um die Realisierung von Infrastrukturprojekten oder Hotels, um Quartiersentwicklung oder einen neuen Produktionsstandort für die Life Science-Industrie geht, unser Kunde möchte E-Mobility mit Ihnen zusammen neu denken, in den unterschiedlichsten Projekten einbringen und einen echten Mehrwert für Investoren, Bauherren und Nutzer schaffen.

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTUNGSBEREICHE:

Gesucht wird der Kopf für die Elektromobilität, der/die als Verantwortliche(r) ein Team führt, das an unterschiedlichen Standorten in Deutschland beheimatet ist, aber ein gemeinsames Ziel verfolgt. Sie und Ihr Team begreifen es als Herausforderung, auf Basis von Beratungsgesprächen Kunden und Gesprächspartnern ganzheitliche Ideen und Konzepte zu präsentieren und wirtschaftliche und technische Lösungen unkompliziert zu vermitteln. Ein besonderes Augenmerk gilt der Verzahnung der E-Mobility im Gesamtprojekt.

  • Verantwortliche Leitung eines nationalen Teams mit 10 Mitarbeitern, später auch international möglich, Budget- und Akquisitionsverantwortung
  • Marktbearbeitung und Entwicklung von neuen Strategien. Netzwerker/-in im Unternehmen sowie Vermarktung des Themas intern und extern
  • Definitionen der Mobilitäts-Hubs für unterschiedliche Projektstrukturen
  • Strategien für neue innovative Geschäftsmodelle
  • Veröffentlichung von Publikationen in Fachzeitschriften und/ oder sozialen Medien sowie aktive Führung und Teilnahme an Veranstaltungen
  • Beratung zu Fördermöglichkeiten
  • Verantwortliche Leitung von ‚Leuchtturmprojekten‘ als übergeordneter Ansprechpartner/-in

IHRE QUALIFIKATION:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen oder regenerative Energien
  • Mindestens 8 Jahre Berufserfahrung in der Realisierung und/oder Betreuung von E-Mobility-Projekten bei Ladefirmen, Herstellern oder Energieversorgern
  • Kenntnisse der Förderfähigkeiten der Elektromobilität und Ladeinfrastruktur der Bundesländer
  • Erfahrung in der Akquisition sowie ein gutes Netzwerk in der Branche
  • Persönlich überzeugen Sie durch Eigeninitiative, gepaart mit Führungsfähigkeiten, hoher Verbindlichkeit und Fachkompetenz
  • Souveräne Verhandlungsführung und Präsentationsfähigkeit

UNSER KUNDE BIETET:

  • Seit vielen Jahren erprobter Onboardingprozess und transparente Entwicklungspfade
  • Hohe unternehmerische Eigenverantwortung und unternehmerische Freiheit
  • Entwicklungsperspektiven in einem stabilen internationalen Unternehmen
  • Innovative Personalentwicklung und vorbildliche Unterstützung durch Kollegen und Vorgesetzte
Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung
die Kennziffer 20185 an!

Ihre Daten wurden erfasst. Sie haben hier die Möglichkeit ihre Eingaben anzupassen.
Zurück zur Übersicht: